Projekt Fertighaus

Mehrkosten

Startschuss für die Außenanlage

Oder: von der Herausforderung, einen Gartenbauer zu finden

Startschuss für die Außenanlage

Ein Grund für unsere Nachfinanzierung war, dass die Außenanlage komplett in der Finanzierung fehlte bzw. wir den Umfang der Arbeiten (und die Kosten) total unterschätzten. Ausgerechnet in der Hochsaison dann einen Gartenbauer zu finden, ist nicht einfach.

Baubeginn! Erdarbeiten für die Bodenplatte

Der Bagger kommt: Erdarbeiten sind schnell erledigt, aber leider nicht billig

Endlich eine eigene Baustelle: innerhalb von nur anderthalb Tagen hat das Baggerunternehmen den Bauplatz umgegraben und für die Bodenplatte vorbereitet. Unwägbarkeiten wie die Menge des zu entsorgenden Erdreichs bergen allerdings ein beträchtliches Kostenrisiko — mal wieder.

Bemusterung: die Qual der Wahl

Viele wichtige Entscheidungen im Ausstattungsgespräch

Bemusterung: die Qual der Wahl

Auf diesen Termin haben wir uns gefreut und uns gleichzeitig davor gefürchtet: Bemusterung! Endlich werden zahlreiche Details und offene Fragen geklärt und man spürt, dass es nun ernst wird — immerhin soll das Fertighaus in weniger als acht Wochen aufgestellt…

Sonderausstattung fürs Fertighaus

Sinnvolle Extras und ungeplante Zusatzkosten

Im Ausstattungsgespräch gab es einige unerfreuliche Überraschungen, was die Kosten angeht. Nicht alles ist Luxus; zahlreiche Extras sind teilweise unverzichtbar, aber im ursprünglichen Hauspreis nicht enthalten, obwohl ein Fertighaus ohne sie nur einen eingeschränkten Nutzwert hat. Erst jetzt wird deutlich,…

Der endgültige Grundriss

Für den Bauantrag muss der Entwurf festgeschrieben werden

Kaum ist die Finanzierung unter Dach und Fach, nimmt die ganze Sache Fahrt auf: der nächste Meilenstein ist der Bauantrag, für den der Grundriss nun final feststehen muss. Mit Berücksichtigung aller Änderungen steht dann auch der endgültige Hauspreis fest.